Sportgemeinschaft Umweltministerium (SGU) e.V.

                                                     Sport bewegt - Gemeinschaft verbindet

 

                             


 
©DOSB/Sportdeutschland

PowerFit


Gruppensprecherin: Carola Bauer 
Vertretung: Monika Drewello

Mittwoch, von 16:15 bis 17:15 Uhr
Ort: StMUV, U 017



PowerFit

PowerFit setzt sich zusammen durch Elemente aus Tabata,
Tae Bo, Skigymnastik und Step-Aerobic, wo auch der Schwerpunkt liegt.

Tabata ist eine neue Form von Intervalltraining, das durch abwechselnde Belastungsphasen von 20 Sekunden und Erholungsphasen von 10 Sekunden in 8 Runden gekennzeichnet ist.

Das gesamte Herz-Kreislauf-System wird dadurch trainiert und sowohl die aerobe wie auch die anaerobe Leistungsfähigkeit beim Ausdauersport verbessert.

Tae Bo ist eine Fitness-Sportart, die asiatische Kampfsportarten mit Aerobic verbindet. Es ist jedoch selbst kein Kampfsport und keine Selbstverteidigungstechnik, sondern reine Fitnessgymnastik. Die Haupttechniken bestehen aus Punches und Kicks, die beliebig miteinander kombiniert werden, um einen Bewegungsablauf zu erstellen.

Die Übungen aus der Skigymnastik kräftigen die Tiefenmuskulatur und halten fit.

Bei Step-Aerobic heißt es erstmal Körperspannung aufbauen!

Die Schrittkombinationen auf, über und neben dem Trainingsgerät, dem sogenannten Step, sind leicht zu erlernen und das Workout verbrennt dabei nicht nur Unmengen an Kalorien, sondern stärkt das Herz-Kreislauf-System und fördert Haltung, Balance und Koordination.